KOWAB   │  AKTUELL   │  KONTAKT   │  INTERN   │  IMPRESSUM  

 
Effektiv - Modern - Stark: KOWAB Ost
 

Kommunaler Bund

Dass in punkto Kundennähe, Kosteneffizienz, modernen Management und Nachhaltigkeit kommunale Unternehmen deutliche Akzente setzen, gehört inzwischen zum Erscheinungsbild der Wasserwirtschaft in Brandenburg. Daran hat die "Kooperation Wasser und Abwasser Brandenburg-Ost", kurz KOWAB-Ost genannt, einen angemessenen Anteil. Die KOWAB-Ost verfolgt vor allem zwei Ziele:

Zum einen die kommunalen Positionen in der Wasserwirtschaft auszubauen und zum anderen die Leistungsfähigkeit jedes einzelnen Kooperationspartner zu erhöhen.

Für die Ausgestaltung der Trinkwasser- und Abwasserentsorgung in kommunaler Hand spricht auch, dass erwirtschafteter Gewinn nicht als Rendite abfließt, sondern den Bürgern direkt über Entgelte oder indirekt über kommunale Leistungen zugutekommt. Außerdem können die Bürger über ihre gewählten Politiker jederzeit Einfluss auf strategische Entwicklungen bei Investitionen, Preisen und Gebühren sowie auf das Satzungs-, Preis- und Gebührenrecht nehmen.

KOWAB IN ZAHLEN

Gründung
27. September 2002

Mitarbeiter: 817
bisher Ausgebildete: 122
Einwohner des Gebietes: 770.850

Trinkwasser
Wasserwerke (Anzahl): 76
Länge des Leitungsnetzes: 8.270 km
Anschlussgrad: 98,9 %

Abwasser
Kläranlagen (Anzahl): 49
Hauptkanäle/Druckrohrleitungen: 4.930 km
Anschlussgrad (zentral): 90 %

Bilanzsumme
(TW + AW): annähernd 2 Mrd. Euro

Bisherige Zertifizierungen
ISO 9001/14000, TSM, ASM/OHSAS 18001

 

« zurück zur Üersicht

 
KOWAB Ost   -   Am Wasserwerk 1   -   15344 Strausberg   -   Tel: 03341 3430   -   Fax: 03341 343104   -   E-Mail: info@kowab.de